Sie sind hier: Home » Über uns

Über uns

Van Tiel Transport hat sich auf Tank-, Container-, Schüttgut- und Kühltransporte sowie auf die Distribution spezialisiert. Van Tiel hat sich im Laufe der Jahre zu einem vollwertigen Partner im Hinblick auf Transportfragen entwickelt. Das Unternehmen hat seinen Sitz im niederländischen Schiedam und verfügt über eigene Lagerungs- und Umschlageinrichtungen.

Van Tiel Transport unterscheidet sich auf dem Markt durch ein hohes Maß an Flexibilität, direkten Kontakt zum Kunden und ein erstklassiges Automatisierungssystem. Van Tiel ist außerdem ein Familienbetrieb, bei dem großer Wert auf hohe Normen und Werte gelegt wird und bewusst Entscheidungen für niederländische Fahrer und hochwertiges Material getroffen werden. Letzteres, um den CO2-Fußabdruck möglichst klein zu halten.

Geschichte

Geschichte

Van Tiel Transport wurde 1928 von Henk van Tiel gegründet. Die Firma bestand damals aus einem Kohlenhandel, einer Stallung, einem Milchtransportbetrieb und einem Futterhandel. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg richtete man sich immer mehr auf Transporttätigkeiten, wobei ausrangierte Wagen der englischen und amerikanischen Armee aufgekauft und zu zivilen Fahrzeugen umgerüstet wurden. 1948 starb der Gründer Henk van Tiel und die Firma wurde von seinem Bruder Leendert van Tiel übernommen. Er war kein unbekannter Name in der Transportwelt, denn er war bereits seit Jahren als Transportleiter bei Van Grieken Melk in Den Haag tätig. 1958 übernahm Leo van Tiel die Firma. Er begann als Beifahrer, wurde anschließend selbst Fahrer und ist seit 1964 der Eigentümer des Unternehmens. Das Unternehmen entwickelte sich unter seiner Leitung zu dem, was es heute ist und im Jahr 2006 übergeben den Staffelstab an seinen Sohn Hjalmar, der als Fahrer und Planer Erfahrung gewonnen hatte in vorjahre. Die Tätigkeiten wurden unter anderem um die Lagerung und den Umschlag von Waren erweitert, die nahtlos an die Transporttätigkeiten anschließen.

Van Tiel Transport hatte bis 1989 seinen Sitz in Kethel, einem alten Dorfskern in der Gemeinde Schiedam. Aufgrund der Erweiterungen erfolgte der Umzug zu dem heutigen Standort am Wilhelmina-Hafen in Schiedam mit einer hervorragenden Erreichbarkeit. Die Flotte wurde inzwischen auf über 40 Zugmaschinen erweitert und die Zahl der Mitarbeiter beträgt 46. Van Tiel ist seit 1993 ISO 9001-zertifiziert.

  

  

vantiel-historie   

Qualität

Qualität

Van Tiel Transport war eines der ersten Transportunternehmen, die ISO 9001 zertifiziert sind. Das Unternehmen hat auch eine Abfallgenehmigung und das GMP-Zertifikat. Die gesamte Flotte und alle Fahrer sind ADR zertifiziert.

  

Tiel Transport unterhält eine Qualitätspolitik. Das bedeutet folgendes: die Qualität der Aktivitäten im Bereich der Beförderung von Waren zu gewährleisten, sowohl national als auch international, ist garantiert. Es ist auch gewährleistet , wodurch die kontinuierliche Verbesserung der Qualität und ständige Aufmerksamkeit auf die Kundenzufriedenheit. Darüber hinaus ist der Regisseur auf diese Weise versuchen, sich aus dem durchschnittlichen Transport zu unterscheiden und die Wettbewerbsfähigkeit des (inter)nationalen Verkehrsmarkt zu verbessern.

Grün unterwegs

Grün unterwegs

Van Tiel Transport hält es für wichtig, dass die Geräte auf dem neuesten Stand. In den letzten vier Jahren hat sich stark in der Flotte investiert, die jetzt fast ausschließlich Euro-5 und Euro 6 ist. Van Tiel Transport entspricht den neuesten Umweltstandards, sondern auch grün ist auch auf dem Weg.

Das neue Laufwerk
Die Fahrer von Van Tiel Transport sind in dem neuen Laufwerk ausgebildet. Wir halten es für wichtig, dass die Fahrer auf ihrem Gebiet sind und wissen, wie mit dem Material befassen.

Wirtschaftliches Fahren ermöglicht ein besseres Verständnis der Faktoren, die die Effizienz in Bezug auf Kraftstoffverbrauch und Sicherheit betreffen. Es führt auch zu 5% Kraftstoffeinsparungen. Van Tiel hat in ihrer Politik enthalten, die die Ausbildung alle zwei Jahre wiederholt. Effiziente Antriebs beinhaltet auch eine deutliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen mit.

BBS Training: Code95
Tiel Transport hält es für wichtig, seine Fahrer ständig trainieren. Die Fahrer haben alle ein BBS Training gefolgt. Behaviour Based Safety (BBS) ist speziell für die Fahrer, die ihre Arbeit für den Transport von Chemikalien vornehmen. BBS ist ein Teil von SQAS (Safety and Quality Assessment System).

In der BBS Ausbildung wird im Folgenden mit Aufmerksamkeit geschenkt:

  • Identifizieren Gefahren und Risiken
  • Die richtige Einstellung des Spiegels
  • Manövrieren: „Kann es sicherer?“
  • Überprüfung des Fahrzeugs vor und nach der Fahrt
  • Sicherheits beim Be- und Entladen
  • Sicherheitsmerkmale auf dem LKW

Das Training konzentrierte sich auch auf neue Driving. Defensive und vorausschauendes Fahren verhindert Unfälle und Erhöhung der Verkehrssicherheit. Die Kurse sind Teil eines Trainingsprogrammes, das für Berufskraftfahrer (-Code 95), um die EU-Richtlinie 2003/59 / EG über 35 Stunden obligatorischer Ausbildung erfüllt, die alle da September 2016 gezahlt haben sollten.